Aktuell

Letzer Mittagstisch am 29. 11. 2019

Liebe Kunden,
wir möchten Ihnen mitteilen, das wir ab dem 01. 12. 2019 kein Mittags Menü mehr anbieten werden. Wir bedanken uns recht herzlich für das bislang entgegen gebrachte Vertrauen und wünschen Ihnen alles Gute.


Gut zu wissen, woher unser Fleisch kommt – ein tolles Fest auf dem Meisterhof Wehdebrock!

Viele Gäste und Stammkunden feierten am 22. September 2019 mit uns das Hoffest auf dem Meisterhof Wehdebrock in Stemwede Hollwede, von dem wir die hochwertigen, artgerecht gehaltenen Schweine für unsere Fleischprodukte beziehen!

Nicht nur Gäste aus Stemwede und Umgebung, sondern auch viele unserer Kunden aus Lemförde, Bohmte, Bad Essen, Preußisch Oldendorf, Wagenfeld, Sulingen, Porta Westfalica und Minden hatten einen interessanten  Nachmittag mit Spanferkel und anderen Grillspezialitäten, Frankenwein, Musik, Künstlern und Handwerkern  aus der Region.
Uber die Teilnahme von weit über 1000 Personen haben wir uns sehr gefreut!

Weitere Veranstaltungen sind geplant.

Hier stehen die Sauen auf der Wiese!

Auf dem Hof Wehdebrock werden die Tiere nicht in Massen gehalten, sondern werden verantwortungsbewußt von Landwirtschaftsmeister Rainer Wehdebrock und seinem Team gehegt und gemästet. 

Auf den Gebrauch von Antibiotika und anderen Medikamenten zur Mast kann, durch die Freilandhaltung der Sauen und das Aufwachsen der Ferkel auf Stroh, verzichtet werden, weil die Tiere in einem kleinen Bestand aufgezogen bzw. mit viel Zuwendung und Respekt behandelt  werden.

Ein hochwertiger Grundstock für unsere hochwertige Arbeit.

Sie können den Betrieb, nach telefonischer Absprache auch gerne besichtigen:

Meisterhof Wehdebrock
Hollweder Straße 16
32351 Stemwede

Telefon:
05745 / 300219

Weitere Informationen über der Meisterhof Wehdebrock  finden Sie unter www.hofwehdebrock.de